Aktuelle Themen
NEWS mit Beratungschance
Recht > Beratung allgemein

Vorsicht bei Unterhaltszahlungen zwischen nichtehelichen Lebensgefährten

Karsten Seidel

Partner von nichtehelichen Lebensgemeinschaften (also weder Ehegatten noch Lebenspartner) sind einander nur in Ausnahmefällen zum Unterhalt verpflichtet. Unterhaltszahlungen können daher als steuerpflichtige Schenkungen qualifiziert werden.


FUCHS-
Report

TOPs 2017


Ranking:
Die besten Vermögensverwalter